Der Kaufvorgang

Der Kauf einer Immobilie in Malta ist sehr sicher und einfach. Wenn eine Immobilie gefunden und der Preis und die Bedingungen vereinbart wurden, wird ein Vorvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer unterzeichnet. Diese Vereinbarung bindet beide Parteien, die Immobilie entsprechend den vereinbarten Bestimmungen und Bedingungen zu kaufen/verkaufen.

Vor  Unterzeichnung des endgültigen Vertrags müssen jedoch die erforderlichen Rechtstitel und die Genehmigungen abgeklärt werden. Die Vereinbarungen und Verträge werden auf Englisch verfasst. Bei der Unterzeichnung des Vorvertrags wird ein Betrag von 10% des Preises bei dem Makler oder Notar als Treuhänder hinterlegt. Diese Anzahlung verfällt zu Gunsten des Verkäufers, wenn der Käufer den endgültigen Kaufvertrag ohne zwingenden rechtlichen Grund nicht unterzeichnet.

Die Vereinbarung gilt gewöhnlich drei Monate oder wie von den Parteien einvernehmlich vereinbart. Während der Zeit zwischen der Unterzeichnung des Vorvertrags und der Unterzeichnung des endgültigen Vertrags führt ein von dem Käufer beauftragter Notar die notwendigen Nachforschungen durch, dass für  die Immobilie ein unbestreitbarer Rechtstitel besteht, und er stellt den Antrag auf eine Kaufgenehmigung an das Finanzministerium, soweit eine solche Genehmigung erforderlich sein sollte.

Wenn die betreffende Genehmigung erteilt ist und die Nachforschungen den unbestreitbaren Rechtstitel für die Immobilie bestätigt haben, kann der endgültige Kaufvertrag abgeschlossen werden, der vom Notar des Käufers aufgesetzt wird. Bei der Unterzeichnung des Vertrages, wenn besenreiner Besitz der Immobilie auf den Käufer übergeht, werden der Restkaufpreis und Stempelsteuer sowie Rechtskosten entrichtet.

Die mit dem Kauf einer Immobilie verbunden Kosten einschließlich Stempelsteuer und Notarhonorar belaufen sich auf circa 7% des Kaufpreises.

Diese Kosten hat der Käufer zu tragen, die Maklergebühren der Verkäufer. Alle Banken in Malta bieten abhängig von Kreditwürdigkeit Hypotheken für den Kauf von Immobilien.